Aktuelles

26. Januar 2014

Max Lang wird Hessischer Vizemeister im Diskuswurf


"Bei dem Seitenwind war es schwer zu werfen", sagte Max nach dem Wettkampf.

Dennoch warf er im ersten Versuch 34m und gewann damit die Silbermedaille. So ganz war er mit dem Ergebnis nicht zufrieden, da er sich vorgenommen hatte die 40m in Angriff zu nehmen.

Für Max fand der Wettkampf unter erschwerten Bedingungen statt, da sein Trainer mit den Vereinskameraden bei den Süddeutschen Meisterschaften war und ihn nicht zum Wettkampf begleiten konnte. Im 3. Versuch schaffte er dann die 40m. Leider landete die Scheibe aber außerhalb des Sektors und der Versuch war somit ungültig. Trotz der Unzufriedenheit über die Würfe, freute Max sich über den Titel des Hessischen Vizemeisters.

Nach dem Wettkampf sagte Max: "Jetzt ist es mein Ziel bei den nächsten Wettkämpfen die 40m Marke zu knacken."