Aktuelles

1. Juni 2014

Von 0 auf 100...


Nachdem Frederick letzes Jahr, als talentierter Sportler, jedoch ohne Wettkampferfahrung bei uns im Sportinternat einzog, spezialisierte er sich nun im Bereich Leichtathletik auf die Kurzstreckendistanzen.

Unter der hervorragenden Betreuung des sportlichen Leiteres des Schulsportclubs, Tom Weise (Bundestrainer der Stabhochspringerinnen) und seinem Trainerteam, hier Sportlehrer und "Landestrainer Lauf- Nord", Georg Lehrer konnte Frederick seine Leistungen innerhalb kürzester Zeit so steigern, dass er am vergangen Sonntag die Qualifikationsnorm für die für die Deutschen Jugendmeisterschaften U18, über die Distanz von 200 m, mit einer hervorragenden Zeit von 22,69 lief.

Auch die Qualifikation für den Sprint über 100m die noch offen steht möchte Frederick in den anstehenden Wettkämpfen zusätzlich erreichen.

Das Team vom Sportinternat ist sich sicher, dass Frederick dieses Ziel gemeinsam mit unserem Kooperationspartner der Rhenanusschule und ihrem kompententen Trainerstab schon bald erreichen wird und freuen uns gemeinsam auf die anstehenden Wettkämpfe, bei denen man auch von unseren anderen jungen Sportlern noch viel hören wird.