Aktuelles

4. Februar 2013

Franziska Heiß ist Süddeutsche Meisterin


Mit einem Titel als Süddeutsche Meisterin im Stabhochsprung von Franziska Heiß kehrte die Leichtathletin die für den Schulsportclub Bad Sooden-Allendorf startet aus Frankfurt zurück. Der Wettkampf der weiblichen U18 im Stabhochsprung war am Sonntagmorgen überaus spannend. Mit der 16 Jährigen Sportinternatlerin Franziska Heiß hatte der SSC sicher die bisher stärkste Springerin dieser Hallensaison am Start. Allerdings erwiesen sich die Mannheimerin Delal Tan, die auch schon 3,90m als Bestleistung dieses Jahr aufzuweisen hat, und Dorina Baiker von der LG Staufen als die stärksten Konkurrentinnen. Mit einem sicheren Sprung über die Anfangshöhe von 3,60m stieg die Internatsschülerin erst spät in den Wettkampf ein. Schon der gültige 2. Versuch über die 3,70m bedeutete dann am Ende schon den Sieg. Die Mannheimerin Delal Tan hatte zwar sehr gute Versuche bei 3,70m, haderte aber etwas mit dem Lattenabstand.